Jugend

Podiumsplätze für Neuhöfer Jugendliche beim Restart der Challenge Tour in Bensheim

Endlich. Nach fast drei turnierlosen Monaten startete am 20.06. die Challenge Tour mit ihrer ersten 18-Loch-Konkurrenz der Saison 2020 in Bensheim. Mit 11 Teilnehmern stellte unser Club wie so oft in der Vergangenheit wieder einmal die größte Mannschaft. Mit „alten Hasen“ und jüngeren Rookies, die im letzten Jahr noch im 9-Loch-Wettbewerb angetreten waren. Allen war beim Einspielen auf der Driving Range, am ersten Abschlag und beim letzten versenkten Putt anzumerken, wie sehnsüchtig sie den Beginn der Saison erwartet hatten und wie froh alle waren, dass es endlich wieder auf den Platz gehen konnte.

Umso schöner, dass unsere Kids den Restart gleich wieder mit Tagessiegen und individuellen guten Leistungen krönen konnten. So als hätte es nie eine Pause und einen vermeintlichen Trainingsrückstand gegeben. In der Brutto-Wertung der Jungen erspielte Moritz Rauser mit einer 77er Runde den 1. Platz, Nils Neubecker wurde mit 80 Schlägen Zweiter. Auf den Plätzen Sieben bis Neun landeten Tim Nachtwey, Henry Schenk und Dominic Schenk.

Auch die Brutto-Wertung der Mädchen sah zwei Neuhöferinnen ganz vorne: Katharina Sulzmann belegte den 1. Platz mit einer tollen 3 über Par Runde. Ida Neubecker, die seit dieser Saison auch der Damenmannschaft unseres Clubs angehört, erreichte den 2. Platz. Mit Leonie Werner (4.), Chiara Hoffmann (5.) und Mounia Addou (9.) waren drei weitere Mädchen unter den Top 10. Besonders freuen durfte sich Chiara Hoffmann, die gleich beim ersten Turnier der Saison ihr Handicap unterspielte (neu: -20,7).

Auch die übrigen Neuhöfer Teammitglieder lieferten gute Leistungen ab, auch wenn es dieses Mal noch nicht für einen Platz im vorderen Bereich reichte. Mit dabei waren: Noah Rosenberg, Friedrich Bertram, Tim Schmitt, Raffael und Rocco Krenz und Christoph Rümpler.

Die nächste Möglichkeit, sich im Turnier zu messen, gibt es in der 18-Loch-Konkurrenz am 11.07. in Seligenstadt. Die 9-Loch Challenge Tour und der First Drive Wettbewerb starten mit den ersten Terminen am 27.06. in Kiawah und am 04.07. in Bensheim.

Da auf Grund der besonderen Verhaltensregelungen und Hygienebestimmungen, die in der gegenwärtigen Situation notwendig sind, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sind die Teilnehmerzahlen für jedes Turnier der Challenge und First Drive-Tour beschränkt worden. Da heißt es schnell sein und sich anmelden. Weitere Informationen findet Ihr in einem Merkblatt auf der HGV-Homepage.

(Christine Schröder)