Presseinformationen

Top-Platzierung für Laura Fünfstück auf der LET

Platz 12 beim Turnier der Ladies European Tour in Australien

Laura Fünfstück vom Golf-Club Neuhof hat die „Women‘s NSW Open presented by Werrells“ im Queanbeyan Golf Club bei Canberra mit einem Gesamtergebnis vom -3 Schlägen beendet. Die Golferin aus Langen lag damit neun Schläge hinter der Siegerin Meghan MacLaren aus England. An den vier Tagen spielte Laura Fünfstück auf dem Par 71 Kurs Runden von 72, 69, 69 und 71. Dabei gelang es ihr gleich zwei mal, auf Bahn fünf (Par 5) einen Eagle zu spielen, also jeweils zwei Schläge unter der Platzvorgabe zu bleiben. 

Unter den mehr als 140 Spielerinnen, die zum Turnier in Canberra antraten, war neben Laura Fünfstück mit Karolin Lampert eine zweite deutsche Nationalspielerin. Lampert belegte mit insgesamt -5 Schlägen den achten Platz.

10 03 19 Funfstuck und Lampert
copyright@Ladies European Tour 2019

Starker Saisonauftakt für Laura Fünfstück 

Bereits im Januar hatte die 24-Jährige für positive Schlagzeilen gesorgt, als sie beim ersten Profiturnier der neuen Saison in den Vereinigten Arabischen Emiraten Platz 11 erreichte. Im Anschluss ging es für die Neuhöferin dann nach Australien. Vor dem Turnier im Queanbeyan Golf Club spielte sie bei den „ ActewAGL Canberra Classic“ im Royal Canberra Golf Club. Den Wettbewerb auf dem par-71-Platz schloss sie mit Runden von 72, 71 und 70 als 34. ab.

Samy Bahgat