Presseinformationen

Mitgliederentwicklung des GC Neuhof weiter positiv

Auch 2018 Zuwachs verzeichnet

Wie schon in den Jahren zuvor konnte der Golf-Club Neuhof auch im vergangenen Jahr einen Nettozuwachs an Mitgliedern erzielen. 2018 entschieden sich 50 Golfer, als neue Mitglieder in den Club in Dreieich zu kommen. Das zeigt die aktuelle Mitgliederstatistik, die der Deutsche Golfverband (DGV) gerade veröffentlich hat. 

Seit 2013 ist die Zahl der Mitglieder im GC Neuhof um 237 gestiegen. 2018 hatten insgesamt 1.377 Golfer das Neuhöfer Clublogo auf ihrem Mitgliedsausweis.

Entwicklung in Neuhof gegen den allgemeinen negativen Trend

Anders als im GC Neuhof sieht es dagegen bei den Mitgliederzahlen im Bundestrend und im Bundesland Hessen aus. Laut der DGV-Erhebung ist die Zahl der im Verband organisierten Mitglieder erstmalig leicht rückläufig. 2018 ging die Zahl der Mitglieder um 0,4 Prozent bzw. um 2.703 Golfer zurück. Noch etwas schlechter war die Entwicklung im hessischen Golfsport. Hier nahm die Zahl der organisierten Golfer um 0,8 Prozent bzw. 378 Mitglieder ab.

GC Neuhof auch für Jugendliche eine erste Adresse

Die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen in Neuhof spiegelt sich auch bei den Jugendlichen im Dreieicher Golfclub wider. 2018 wurde bundesweit bei den Spielern bis 18 Jahre ein Rückgang registriert (minus 1.268 im Vergleich zu 2017). Anders in Neuhof: hier kamen 36 neue jugendliche Mitglieder hinzu, bei jetzt insgesamt 141 Jugendspielern.

Nachwuchsförderung wieder vom DGV ausgezeichnet

Wie gut die Jugendarbeit des GC Neuhof ist, zeigt die erneute Würdigung durch den Deutschen Golfverband. Zum dritten Mal in Folge erhielt der Club in Dreieich das DGV Zertifikat in Gold - die höchste Auszeichnung für Nachwuchsförderung.

In der Rangliste der Clubs mit der besten Jugendarbeit gehört der GC Neuhof 2018 und 2019 zu den top ten in Deutschland. Nach Rang 20 im Jahr 2015 und Platz 12 in 2016 und 2017 eine weitere tolle Steigerung.