Presseinformationen

BO 02 Logo

1. - 4. August

Laura Fünfstück bei den British Open

Unsere Profi-Spielerin hat sich durch ihre starken Leistungen auf der Ladies European Tour für die diesjährigen British Open qualifiziert. Bevor Sie Richtung England aufbrach, haben wir mit ihr darüber gesprochen, was es für sie bedeutet, bei einem Major Turnier an den Start zu gehen.

Laura: "Dieses Jahr mein erstes Major zu spielen war eines meiner Hauptziele und daher freue ich mich natürlich riesig, dass ich bei den British dabei bin."

In diesem Jahr warst Du bereits bei den US Open (nicht als Teilnehmerin). Wie unterscheidet sich so ein Major-Turnier von den bisherigen LET-Turnieren?

Laura: "So ein Major wird natürlich ganz anders aufgezogen mit Merchandise und Hospitality Zelten, mit eigenen Courtesy Cars für die Spieler und abgetrennten Bereichen für Spieler/ Gäste und Caddies. Auch von der Spielstärke ist es nochmal ein anderes Niveau. Da sind einfach nur die Besten der Besten. Der Platz war auch in einem hervorragenden Zustand: schnelle und harte Grüns. Da musste man schon sehr präzise mit seiner Anspielweise sein. Also da geht es nicht nur um die richtige Schlägerwahl sondern auch um die richtige Schlagwahl (hoch/flach, draw/fade)."

BO 03

Mit welchen Erwartungen gehst Du jetzt an den Start?

Laura: "Ich glaube es ist schwierig in sein erstes Major mit Erwartungen zu gehen. Das einzige was ich auf jeden Fall erwarten werde ist, dass ich am 1. Abschlag wahrscheinlich sehr nervös sein werde. Ansonsten habe ich mir als Ziel eine Top 20 gesteckt und freue mich riesig auf das Turnier."

Bei den British Open sind insgesamt 144 Spielerinnen am Start, darunter viele sehr bekannte Namen, wie zB Laura Davies, Paula Creamer oder Lexi Thompson. 

Laura: "Es sind deutlich mehr nicht-LET-Spielerinnen mit dabei und ich freue mich einfach sehr darauf, mit den Besten der Welt in einem Turnier um den gleichen Preis zu spielen und ihnen nicht nur im Fernsehen zuzuschauen."

BO 04

Unterstützt wirst Du jetzt vom Coach der Damenmannschaft, Steve Morland.

Laura: "Dass er mich als Caddy begleitet, wird auf jeden Fall eine große Hilfe sein und ich freue mich sehr, dass er zugesagt hat."

Laura, danke für das Gespräch. Wir drücken Dir die Daumen.

BO 01 Platz

  Fotocredit: Woburn Golf Club

Wo findet das Turnier statt? In Milton Keynes, nordwestlich von London auf der Anlage des Woburn Golf Club. Gespielt wird auf dem Marquess par 72 Kurs. 

Aktuelle Infos zum Turnier gibt es auf der Homepage der LET:

mehr lesen...

.

Samy Bahgat