Presseinformationen

Gelungene Generalprobe für die erste Bundesliga

Neuhöfer Herren mit Top-Platzierungen bei den Hessischen Vierer-Meisterschaften

Gut eine Woche vor dem ersten Spieltag der KRAMSKI Deutschen Golf Liga mit dem Spieltag in St. Leon-Rot präsentierten sich die Herren des Golf-Club Neuhof in guter Form. Bei den Hessischen Vierer Meisterschaften auf der Anlage des Gut Hühnerhof belegten die Teams aus dem Bundesliga-Kader der Neuhöfer die Plätze 2, 3 und 12. Hinter den HGV-Vierer-Meistern aus Frankfurt, Ben Bradley und Lennart Brauer, belegte das Duo Yannic Völker und  Ludwig Schäfer aus Dreieich den zweiten Platz. Ebenfalls auf das Siegertreppchen schafften es als Dritte ihre Neuhöfer Mannschaftskameraden Kai Kröber und Benito Stübs. 

Vervollständigt wurde das gute Ergebnis des Golf-Club Neuhof durch die Duos Joseph Hausberger / Marco Ullmann und Philipp-Noah Nazet / Jan-Phillip Heyen auf dem gemeinsamen 12. Platz.

Am Start auf dem Platz des Gut Hühnerhof waren auch Neuhöfer Damen, für die die Saison in der zweiten Bundesliga ebenfalls am nächsten Wochenende mit dem Spieltag beim GC Rheinhessen beginnt. Das Duo Antje Heisel / Katharina Sulzmann wurde 17. Magdalena Rittmeister / Anjana Cordes beendeten die HGV Vierer Meisterschaften auf Rang 39.

* * * 

Laura Fünfstück in der LET-Rangliste jetzt 8.

Die Spielerin des Golf-Club Neuhof konnte beim Turnier der Ladies European Tour in Dubai weitere Punkte für die Order of Merit der LET sammeln. Die 24-Jährige aus Langen beendete das Turnier im Emirates Golf Club auf Platz 20. Fünfstück lag nach drei Runden auf dem par 72 Kurs zehn Schläge hinter der Siegerin des Omega Dubai Moonlight Classic, der Spanierin Nuria Iturrios.

Samy Bahgat