Presseinformationen

Fürth zu stark - Niederlage für Neuhöfer Damen in Relegation zu 1. Bundesliga

Die Damen des Golf-Club Neuhof haben das Relegationsspiel zur 1. Bundesliga der KRAMSKI Deutsche Golf Liga gegen die Damen des 1. GC Fürth verloren. Auf der par 72 Anlage des Münchener Golf-Clubs setzten sich die Damen aus Franken im Lochwettspiel nach drei Partien im klassischen Vierer und sechs Einzeln mit 6:3 durch. Damit sicherten sie sich den Aufstieg in die 1. Bundesliga, die Damen des Golf-Club Neuhof spielen in der kommenden Saison weiter in der 2. Bundesliga.

Relegation 01

Die Ergebnisse der Vierer

Bereits in den Spielen der 2. Bundesliga konnten die Fürtherinnen vor allem in den Vierern überzeugen und das war auch in der Relegation der Fall. Das erste Neuhöfer Duo Liehs/Rittmeister versuchte alles, am Ende reichte es aber nicht. Hochspannend verlief die Partie der vier Handicapbesten (Heissel +0,7 / Weber +0,7 vs Schumacher +1,1 / Bremm + 1,2). Die Entscheidung zugunsten der Damen aus Fürth fiel erst am letzten Loch. Wie schon in den ersten beiden Vierern spielten die Damen aus Dreieich starkes Golf, letztlich fielen die Putts nicht. So ging auch das Neuhöfer Duo Cordes/Sulzmann ohne Punkt vom Platz.  

Relegation 02

Marie-Theres Liehs & Magdalena Rittmeister vs   

Maya-Sophie Lindner & Julika Großpietsch 5 & 4 (Punkt für Fürth)

Antje Heissel & Linn Emily Weber vs

Lisa Marie Schumacher & Franziska Bremm   1 up (Punkt für Fürth)

Anjana Cordes & Katharina Sulzmann vs 

Luisa Deutzmann & Eva-Lucia Lindner  4 & 2  (Punkt für Fürth)

Relegation 03

Die Ergebnisse der Einzel

Mit einem Rückstand von 0:3 ging es für die Neuhöferinnen dann in die Einzel. Dort setzte sich dann fort, was schon die Vierer prägte: starkes Spiel der Neuhöferinnen und noch bessere Putts der Damen aus Fürth. Mit der besseren Tagesform holten die Damen aus Franken dann auch die entscheidenden Punkte in den Einzeln und machten den Aufstieg perfekt.

Relegation 04

Magdalena Rittmeister vs Nina Straßner   7 & 6 (Punkt für Fürth)

Marie-Theres Liehs vs Lisa-Marie Schumacher  5 & 3 (Punkt für Fürth)

Linn Weber vs Franziska Bremm  1 up  (Punkt für Neuhof)

Antje Heissel vs Luisa Deutzmann  2 up  (Punkt für Neuhof)

Katharina Sulzmann vs Julika Großpietsch  3 & 2 (Punkt für Neuhof)

Anjana Cordes vs Eva-Lucia Lindner  5 & 4 (Punkt für Fürth)

Relegation 05

Das sagt Kapitänin Marie-Theres Liehs:

"Das Team hat stark gespielt. Nicht immer lag das Glück auf unserer Seite, speziell auf den anspruchsvollen Grüns. Steve und ich sind sehr zufrieden mit allen Spielerinnen. Wir haben eine Top Leistung gebracht, jedoch war der Gegner besser. Das heißt nicht, dass wir den Kopf jetzt in den Sand stecken, wir werden weiterhin fleißig trainieren. Jede Spielerin hat sich dieses Jahr super weiterentwickelt und wenn diese Entwicklung so weiter geht, wird die Chance nächstes Jahr noch höher sein. Wir greifen in 2020 wieder an. Und wie sagt man so schön, aller guten Dinge sind drei.
Vielen Dank auch an unsere fleißigen Caddies, die den weiten Weg nach München mit uns gemacht, uns top unterstützt haben und an Ecki Frenzel für die schönen Fotos vor Ort."

.

Samy Bahgat