Leading Golf Clubs Germany

Etikette


Kleidung

Auf dem gesamten Gelände ist stets adäquate Freizeitkleidung zu tragen. Bitte keine Bluejeans, T-Shirts, kurze Hosen (Ausnahme: Bermudas), Turnschuhe, kragenlose Hemden, Hemden mit Spaghettiträgern.

Anlässlich von Veranstaltungen ist das Tragen von sportlich eleganter Garderobe erwünscht. Ausschließlich Softspikes.

Mitarbeiter des Golf-Clubs

Es wird gebeten, den Hinweisen unserer Mitarbeiter, insbesondere den zur Platzkontrolle eingesetzten Mitarbeitern, Folge zu leisten.
Bitte üben Sie keine direkte Kritik an unseren Mitarbeitern und richten eventuelle Beschwerden schriftlich über die Geschäftsstelle an den Vorstand.

Kinder unter 12 Jahren

Kinder unter 12 Jahren dürfen sich nicht unbeaufsichtigt im Clubhaus aufhalten. Sie dürfen insbesondere nicht alleine im Clubhaus zurückgelassen werden, während die Eltern Golf spielen oder sich auf dem Übungsgelände aufhalten. Kinder unter 12 Jahren sollen vornehmlich an Jugendwettspielen teilnehmen.

Hunde

Hunde sind nur angeleint auf der Clubterrasse zugelassen.

Übungsbälle

Übungsbälle sind nur auf der Driving Range erlaubt. Das Spielen auf den Plätzen inkl. Kurzplatz ist mit Übungsbällen nicht gestattet.

Spieltempo

Es soll zügig gespielt werden. Als Richtschnur gelten für einen Vierer-Flight 2,20 Std. für 9 Loch. Ein nachfolgender, schnellerer Flight ist durchzulassen, wenn kein direkter Anschluss an den vorherspielenden Flight gehalten wird bzw. wenn die nächste
Spielbahn frei ist.

Einschlaglöcher (Pitchmarken)

Bessern Sie Einschlaglöcher generell auf den Grüns sorgfältig aus. Legen Sie Rasenstücke nach jedem Schlag zurück und drücken sie an. Auf den Abschlägen rausgeschlagene Rasenstücke durch Sand und Rasensaatgut füllen Sie bitte aus
den grünen Teeboxen auf.