Neuhof rockt Texas - Paul Zwanzig gewinnt die Conference Series

Paul Zwanzig, Top-Mannschaftsspieler der 1. Herren des GC Neuhof und liebevoll auch P20 genannt, studiert seit August 2017 am Wayland Babtist College in Texas. 

52e7174a 35e9 4772 94f3 431c7bea26d3


Und klaro, er spielt dort natürlich Golf im Team des Colleges. Der letzte Sommer, das war damals, als Paul innerhalb kurzer Zeit leistungsgsmäßig "explodiert" ist (wir erinnern uns noch mit großem Respekt an den Platzerekord in Seligenstadt mit 11 unter Par). Jetzt rockt er mittlerweile das College Golf in Texas. 

Am gestrigen Dienstag gewann er sensationell als "Freshman", also in seinen ersten Semester an der Wayland, die "Conference" Series und hat sich damit für einen Platz im Kampf um die nationale amerikanische Amateurmeisterschaft qualifiziert. Nach 2 Runden lag er mit 2 72er Runden auf dem dritten Platz, konnte aber dann mit einer 4unterPar und somit 68erSchlussrunde am dritten Tag jedoch das Turnier für sich entscheiden. Die "Lehrjahre" in Neuhof haben sich allem Anschein nach ausgezahlt.

Congrats P20, das ist so genial, wir alle sind so stolz auf Dich und wünschen Dir alles Gute!!! Und maximal viel Erfolg bei den Nationals im Mai. Am 20.05. biste wieder bei uns und kannst dann live berichten, wie es gelaufen ist. Und am 27.05. ist dann wieder deutsche DGL-Kost in Zimmern angesagt.

Für alle Interessierten hier noch der link zum Nachlesen: 

http://wbuathletics.com/news/2018/4/24/-7-mens-golf-freshman-zwanzig-1st-pioneers-2nd-at-sac-tourney.aspx

e87fc0a6 0944 479e a1a5 1173ac910086