DMM - Aufstieg in die Regionalliga knapp verpasst

Bei der diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im GC Odenwald (20./21.6.) hat unser AK-50-Team einen sehr guten 2. Platz unter den 8 Mannschaften belegt, damit aber leider den Aufstieg von der Oberliga in die Regionalliga knapp verpasst! Unser Team bestand aus folgenden Spielern:

Dirk Heyen
Karl-Heinz Wunderlich
Thomas Klee
Friedhelm Christ
Gutmann Habig (Kapitän)
Michael Müller
Rainer Lüdtke
Otto Haller (nur Vierer)
Georg Thomas (nur Einzel)

Nach den Vierern am Samstag lagen wir schlaggleich mit GC Rhein-Wied in Führung. Bei den Einzeln am Sonntag zogen dann die Spieler vom GC Rhein-Sieg, die nach den Vierer auf dem 3. Platz lagen, an uns vorbei und schafften den Aufstieg. Unter den Besten mit konstantem Spiel war wieder einmal Dirk Heyen, der unter den 64 Spielern Zweitbester war.

 

IMG 4185