Die AK-50 Herren I im Frankfurter Golf Club

Der 29.04. war für die Mannschaft der AK-50 Herren I das erste Spiel in dem Wettbewerb um den Hessenmeistertitel nach einer sehr erfolgreichen Saison 2016 mit dem Aufstieg in die höchste Klasse in Hessen.

Vielleicht hing es mit der Nervosität oder dem Druck, ein gutes Ergebnis zu spielen, zusammen, denn das erzielte Mannschaftsergebnis ergab schließlich nur einen 4. Platz.

Bei kühlem Wetter präsentierte sich der Frankfurter Platz in einem sehr guten Zustand. Die Grüns waren bedingt durch die kürzlich ausgetragene Deutsche Lochspielmeisterschaft in einem super-schnellen Zustand und verlangten einen guten Touch.

Im nächsten Spiel am 3.6. in Neuhof wird sich das Team stark verbessert präsentieren und den Heimspielvorteil für einen Sieg nutzen.

Karl-Heinz Wunderlich

Kapitän