Die AK-50 Damen starteten erfolgreich

Am 29. April fand das allererste Spiel in der neugegründeten Hessenliga AK 50 Damen statt. Wir spielten bei gutem Wetter auf unserem Heimatplatz und konnten unseren Heimvorteil erfolgreich nutzen. Das Scoren ist auf unserem Platz bekanntlich nicht immer ganz einfach. Aber unsere erspielten 78 Bruttopunkte genügten an diesem Tag für den Sieg vor dem Golf-Club Main-Taunus (71 Pkte), dem Golfpark Bachgrund (65 Pkte) und dem Golfclub Gut Sansenhof (58 Pkte).

Besonders erfreulich war das Ergebnis von Elke Zollweg, die für die erkrankte Rosika Oberhofer eingesprungen war und zum allerersten Mal ein Ligaspiel bestritt. Sie konnte mit ihren 18 erspielten Bruttopunkten das beste Tagesergebnis vorweisen und einen großen Beitrag zum Mannschaftsergebnis leisten.

Weiterhin sorgten die erspielten Bruttopunkte von Eva Fünfstück (17), Bettina Kröning (16), Heike Thomas (15), Ariane Pohl (12), die ebenfalls ihr erstes Ligaspiel bestritt, und Andrea Brockmeier (9) für unseren 1. Platz in der Ligatabelle.

Nun hoffen wir auf eine erfolgreiche Fortsetzung beim nächsten Spiel im Golfclub Gut Sansenhof.

Heike Thomas