Ak-30 Herren

Herren 30 II erreichen 3. Platz in Aschaffenburg

Der Aschaffenburg GC zeigte sich, aufgrund seiner Topographie und Trockenheit, als sehr anspruchvoller Golfplatz. Im Hinblick dessen, waren die Zählspielergebnisse der Neuhöfer insgesamt sehr zufriedenstellend. Dr. Moritz Handrup gelang - wie schon in der Vorwoche - das beste Ergebnis (6 über Par) des Teams.

Die überdurchschnittlichen Leistungen waren jedoch nicht ausreichend um den Erftalern (insgesamt 34 über Par) sowie der Heimmanschaft aus Aschaffenburg (insgesamt 44 über Par) wichtige Punkte im Aufstiegsrennen zu nehmen. 

Tabellarisch sind wir vor dem abschließenden Spieltag im Erftal im Mittelfeld der Liga angekommen. Sowohl ein Aufstieg, als auch ein Abstieg aus der 6. Liga erscheinen recht unwahrscheinlich.

Nach drei erfolgten Spieltagen lässt sich zudem resümieren, dass die Ligastärke deutlich höher ist als vor der Saison erwartet.