AK-30 Damen

Deutsche Mannschaftsmeister AK 30

- unser Traum ist wahr geworden

 AK30 Damen

Als  Hessenmeister 2018,  haben wir uns für die DMM AK 30 der Damen qualifiziert, die dieses Jahr, im sehr schön gelegenen Golfclub Schloss Maxlrain ( ebenfalls ein Leading Course)  im tiefsten Süden von Deutschland ausgetragen wurde.

Insgesamt 13 Teams kämpften am 22. + 23.9.18 um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Der Titelverteidiger von letztem Jahr, GC Olching war dieses Jahr nicht mit von der Partie, dafür aber der Münchener GC der drei Plus – HCP´s in seiner Mannschaft vereinte und als Favorit mit Heimvorteil gehandelt wurde.

Das hat uns natürlich nicht abgeschreckt. Was sind schon plus HCP´s, wenn man  eine amtierende Hessen-  und Deutsche Meisterin AK 30 ( Marie- Theres Liehs) und eine frisch gebackene Europameisterin mit der Nationalmannschaft AK 50 ( Britta Schneider) im Team hat. Wir waren bereit und wollten uns den Titel holen.

Donnerstags im Golfclub angekommen, machten wir schon eine erste Platz-Begehung und mussten feststellen, dass die Wetterverhältnisse in Bayern wohl doch ganz anders waren, als in den meisten Teilen von Deutschland. Schnelle Grüns und saftig, grüne Fairways ( = kaum, bis gar kein role) erwarteten uns.

Nach der Proberunde auf dem anspruchsvollen Platz  und einer zünftigen, bayrischen Brotzeit, am Players-Abend, waren wir gerüstet für das Turnier.

Bereits am 1. Spieltag erarbeiteten wir uns mit den Vierern, einen knappen Vorsprung von 2 Schlägen zum Münchener GC.

Am 2. Spieltag wurde es bis zum letzten Einzel spannend. Wir kämpften wie die Löwen und die eigentlich viel stärkeren Münchner konnten Ihre Spielstärke auf dem anspruchsvollen Platz nicht ausspielen. Mit insgesamt  70 über Par, und damit 6 Schlägen weniger, holten wir uns die Goldmedaille und die Trophäe nach Neuhof.  Eine echte Sensation, die auch – wie so oft – unserem enormen Teamgeist zu verdanken ist.