Jugend

3 x Team-Gold für Neuhöfer Jugendmannschaften

Mit dem letzten Spieltag der hessischen Jugendturnierserie Challenge & First Drive Tour ist es nun amtlich: in den Wettbewerben 18 Loch, 9 Loch und First Drive holten unsere Kinder und Jugendliche jeweils den ersten Platz in der Mannschaftswertung und damit quasi den Meistertitel der Saison 2019.

Mit einem Tagessieg am 14.09. in Darmstadt sicherten unsere First Drive Kids den 1. Platz in der Mannschaftswertung mit insgesamt 93 Punkten vor dem Zweitplatzierten Aschaffenburg (83 Punkte). Unser Podiumsgarant David Nejedl erspielte für sein Team den 1. Brutto-Platz, Henry Russel würde Vierter und mit Manuel Krames kam ein weiterer Neuhöfer unter die ersten 10 (7. Platz).

FD Darmstadt 140919

Im 18 und 9 Loch Wettbewerb standen die Teamerfolge unserer Jugendlichen bereits mit dem Abschlussturnier am 10.08. im Golfclub Odenwald fest. Mit dem Team vom Golfclub Groß-Zimmern hatten sich unsere älteren Spielerinnen und Spieler in der 18 Loch-Konkurrenz bis zum Schluss einen spannenden Zweikampf geliefert. Der letzte Spieltag musste also entscheiden, wer am Ende die Nase vorne haben würde. Mit dem Tagessieg und einem hauchdünnen Vorsprung von 1 Punkt konnten unsere Jugendlichen den Mannschaftssieg feiern. Die Siege von Nils Neubecker und Chiara Schumann in ihren jeweiligen Bruttoklassen bereiteten den Weg für diesen Erfolg, dem sich tolle Platzierungen der übrigen Teammitglieder anschlossen: Carla Jackisch (2.), Chiara Hoffmann (4.) und Mounia Addou (7.). Bei den Jungen kamen außerdem unter die ersten 15: Tim Nachtwey (12.) und Marvin Linn (14.).  

Da wollte unser Team im 9 Loch-Wettbewerb natürlich nicht nachstehen. Auch hier der Tagessieg vor Seligenstadt, die noch einmal alles aufboten, um die Neuhöfer auf der Zielgeraden zum Mannschaftsgold einzufangen. Im Einzelwettbewerb konnten wir nicht ganz oben eingreifen. Emily Kaulen erreichte einen sehr guten 3. Platz in der Bruttowertung. Mit Leif-Gordon Rottwilm, Rocco Nevio Krenz, Viktoria Hüllenkremer und Jeddah Schmitt kamen weitere Spieler unter die Top 15 und sammelten so wichtige Punkte ein.

CT Odenwald 100819 2

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Teamleistungen. Jeder Einzelerfolg hat dazu beigetragen, aber auch die große mannschaftliche Geschlossenheit und die Präsenz bei den jeweiligen Turnieren. Nur an einem von insgesamt 10 Spieltagen konnte in der 18 Loch-Konkurrenz kein Team an den Start gehen, da der Termin mit einem AK-Turnier kollidierte. Da ist es nicht verwunderlich, dass unsere Kids mit voller Mannschaftsstärke über alle Wettbewerbe hinweg insgesamt 12 Tagessiege einfahren konnten. Das macht unsere Jugendteams mit Abschluss der Turniersaison 2019 zur Nummer 1 in der Region Südhessen.

Hier geht es zu den Abschlusstabellen und Einzelergebnissen …

Christine Schröder