Chiara Schumann mit 2. Platz bei AK 16-Turnier

Am Wochenende 05./06.05.2018 fanden die für unsere Region ersten AK-Turniere in den Altersklassen 14, 16 und 18 der Jungen und Mädchen statt. Für unsere Jugendlichen ging die Reise in die Pfalz, die mit hochsommerlich anmutenden Temperaturen ihrem Namen als „Toskana Deutschlands“ alle Ehre machte.Gespielt wurde in allen Konkurrenzen jeweils als Einzelwertung über 54 Löcher.

Im GC Pfalz Neustadt a.d. Weinstraße teeten die AK 16-Mädchen auf. Chiara Schumann erspielte mit Runden von 79, 76 und 76 einen hervorragenden 2. Platz und unterstrich damit erneut, wie konstant und ausgeglichen sie golferisch unterwegs ist. Aktuell belegt sie damit auch in der Rangliste den 2. Platz und wäre direkt für das nationale Ausscheidungsturnier qualifiziert. Einen tollen 14. Platz erkämpfte Ida Neubecker mit Runden von 95, 91 und 82 Schlägen und konnte sich damit von Runde zu Runde ein wenig nach vorne schieben.

Die Anlage des GC Kurpfalz war fest in Händen der AK 16 und 18 Jungen. Für Neuhof war Moritz Rauser in der AK 16 Konkurrenz der einzige Teilnehmer. In einem starken Teilnehmerfeld behauptete er sich mit Runden von 87, 78 und 85 Schlägen im Mittelfeld des Klassements. Bei den AK 18 Jungen belegten Aaron Schneider und Julian Weingardt den geteilten 13. Platz, knapp dahinter landete Simon Bruder als 17.. Julian Konstantin Nix belegte am Ende den 24. Platz, nachdem er mit 93 Schlägen eine verpatzte 2. Runde hingelegt hatte, die ihn um die Chancen einer besseren Platzierung brachte. Da konnte ihn die tolle 83-Abschlussrunde leider auch nicht mehr herausreißen.

Alle Ergebnisse sind wie immer auf den Internet-Seiten des HGV zu finden.

Am Wochenende 09./10.06.2018 finden dann die nächsten AK-Turniere statt (AK 16/18 Mädchen in Aschaffenburg, AK 16/18 Jungen im GC Sansenhof).