Augabe 5/ September 2017

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, liebe Mitglieder

eine lange Golfsaison neigt sich langsam wieder ihrem Ende zu. Die Höhepunkte der Saison stehen kurz bevor: die finalen Turniere der Challenge- und First-Drive Touren. Da heißt es: noch einmal alle Kräfte mobilisieren, mentale Stärke zeigen und den guten Lauf der bisherigen Saison nutzen. Und für unsere jüngsten Golfer bis AK 14 gibt es ein attraktives neues Trainingsangebot. Schnell weiterlesen …

Übersicht:

  1. Sportnachrichten
  2. Fördern und fordern – die neue Trainingsgruppe bis AK 14
  3. Ganz oben – Luis Medau und Julian Weingardt
  4. Super Sommercamps 2017
  5. Ausblick Turniere, Termine & sonstiges

1. Sportnachrichten

Endspurt Challenge & First Drive-Tour

Nach 9 von 10 Turnieren der Challenge & First Drive Tour unserer Region Süd geht es nun in den Endspurt mit den finalen Austragungen im September im Golfclub Sansenhof und dem großen Abschlussturnier im Golfclub Attighof. Auf dem Weg dahin gab es in den Sommerferien drei Turniere, an denen auch Neuhöfer Kinder und Jugendliche teilgenommen haben …

08.07.            Start in die Sommerferien

Auch während der Sommerferien machte die HGV-Challenge und First Drive-Tour keine Pause. In der 18-Loch-Konkurrenz im Golf-Club Biblis-Wattenheim sorgten unsere Neuhöfer Jugendlichen wieder einmal für gute Ergebnisse: Julian Weingardt wurde mit einer sensationellen 74 (1 über par) Brutto-Zweiter bei den Jungen. Unter die Top 10 kamen ebenfalls: Julian Nix (80 Schläge, + 7) als 6. und Simon Bruder (81 Schläge, +8)  als 10.. Die Mädchen waren mit einem 6. Platz durch Carla Jackisch erfolgreich. Sie verbesserte so ganz nebenbei ihr Handicap von -32,0 auf – 26,0 und gewann damit die Netto-Wertung. Well done, Carla. Marvin Linn und Lily Weingardt bestritten das 9-Loch-Challenge-Turnier, am Ende mit einem 4. Platz für Marvin. Lily war hier die einzige Spielerin, die „nur“ mit Platzreife an den Start ging. Am First Drive-Turnier (AK 10) nahm, ebenfalls ohne HCP, als einzige Neuhöferin Teresa Pires teil. Alle drei konnten wertvolle Turniererfahrung sammeln und haben hoffentlich viel Lust auf weitere Turniere bekommen. Hut ab vor so einem Sprung ins kalte Wasser!

06.08.            kleiner Dämpfer in Darmstadt       

Die Challenge-Tour war bereits Ende Mai im Golf-Club Darmstadt-Traisa zu Gast gewesen, Anfang August gehörte die Anlage quasi exklusiv den Spielerinnen und Spielern der Frist Drive-Tour. Von den 4 Neuhöfer Teilnehmern erzielte Amira Addou mit dem 11. Rang das beste Ergebnis und verpasste damit knapp die Top 10. Mit dabei waren außerdem: Vin Kanisicak, Daniel Braun und Maximilian Emil Dracker – alle noch ohne Stammvorgabe. Der erste Schritt dahin ist auf jeden Fall schon gemacht.

12.08.           „Gebrauchter“ Tag statt Durchstarten in Kiawah

Beim aktuellen Challenge-Tour Primus, dem Kiawah Golf Club in Riedstadt, machte die Turnierserien am 12.08. zum Ende der Sommerferien Station. Leider entfaltete sich für unsere Jugend nicht die gewünschte Leichtigkeit und Urlaubsstimmung, an die man vielleicht beim Namen des gastgebenden Clubs gleich denkt.  In der 18-Loch-Konkurrenz der Jungen kam Julian Weingardt mit einer 83er Runde auf den 6. Platz. Luis Medau wurde 12. Und Henry Schenk erspielte sich den 25. Rang, wobei er noch einige bessere Handicapper hinter sich ließ. Der Mädchen-Wettbewerb war mit den ersten vier Plätzen fest in der Hand des Gastgebers. Als beste Neuhöferin platzierte sich Lara-Alessandra Aevermann mit 96 Schlägen auf dem 8. Rang. Leider war das Glück nicht auf ihrer Seite: nach 10 guten Löchern (5 über Par) gab ihr Trolley den Geist auf, und vorbei war es mit dem bis dahin tollen Lauf. Beim 9-Loch-Challenge Turnier sah es schon anders aus: da holte sich der Neuhöfer Nachwuchs mit 15 Punkten den Tagessieg. Am Erfolg waren beteiligt: Shayn Golomb-Mandelkorn, Tim Nachtwey und Leonard Kotthoff. Shayn verbesserte sein HCP von -50 auf -44. Im First Drive-Contest waren Amira Addou und Leif-Gordon Rottwilm am Start – hatten aber leider mit den vorderen Plätzen nichts zu tun. Insgesamt fühlte sich der Turniertag für unsere Spieler, trotz aller Anstrengungen und großem Kampfgeist, in der Summe wie ein „gebrauchter“ Tag an. Kopf hoch, Mädels und Jungs, wird wieder!

2. Fördern und Fordern – die neue Trainingsgruppe bis AK 14

Kaum sind die Sommerferien zu Ende, wartet ein neues attraktives Trainingsangebot auf unsere Kinder bis AK 14. Die Fördergruppe ist ein offenes Angebot, denn jedes Mädchen/jeder Junge kann sich durch besondere Leistungen bei Turnieren, Trainingsfleiß und technischen und spielerischen Fortschritten für die Teilnahme empfehlen. Neben der individuellen Förderung soll der Spaß am Spiel und das Zusammensein als Team gefördert werden. Unsere Trainerin Barbara Helbig hat zusammen mit ihren Kollegen ein besonderes Auge auf unsere Jüngsten. Wer weitere Informationen zu diesem Angebot haben möchte: einfach zu den Trainingszeiten unserer Kinder und Jugendlichen auf die Driving Range kommen und Barbara direkt ansprechen …

3. Ganz oben – Luis Medau und Julian Weingardt

Sie lassen sich nicht abschütteln, da kann die Konkurrenz machen, was sie will. Luis Medau und Julian Weingardt, unsere Nachwuchstalente bei den Jungen und Anwärter für die 1. Herrenmannschaft, behaupten sich konstant vor dem letzten der 10 Spieltage der Challenge Tour der Region Süd des HGV im oberen Ranglistenbereich. In der Netto-Rangliste erreichte Luis den hervorragenden 5. Platz und ist damit automatisch qualifiziert für das Tour-Finale am 03.10. im Golfclub Attighof. In der Brutto-Wertung ist Julian auf dem geteilten dritten Platz gelandet und damit nur ganz knapp an der Qualifikation für das Finale vorbeigeschrammt – hier darf jeweils nur der Erstplatzierte aus den jeweiligen Regionen teilnehmen. Wir finden: Ihr habt tolle Ergebnisse gespielt und der Konkurrenz so manches mal gezeigt, wo es lang geht. Macht weiter so! Und es zeigt sich wieder einmal: viele Turniere zu spielen schafft die Grundlage für eine konstante Leistung, Spielpraxis und Nervenstärke, wenn´s drauf ankommt.

4. Super Sommercamps im Golf-Club Neuhof

Mit einer tollen Resonanz vieler golfbegeisterter Kinder haben wir unsere Sommerferien-Camps 2017 abgeschlossen. Insgesamt nahmen 52 Jungen und Mädchen aller Altersklassen und unterschiedlicher Spielstärken an unseren jeweils einwöchigen Camps teil. Der Spaßfaktor war – bei meist gutem Sommerwetter – enorm groß. Nebenbei wurde dann auch ernsthaft trainiert – dafür sorgten wieder einmal unsere top motivierten Golftrainer, die einfach einen guten Draht zu den Kindern entwickeln konnten und ihren Teil zum Erfolg der Camps beigetragen haben. Vielen Dank, guys!

IMG 2321 DSC01459

Gut die Hälfte der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen waren Nicht-Mitglieder. Wir hoffen, dass wir mit unseren Camps eine Lunte gelegt und Lust darauf gemacht haben, mit dem Golfspielen weiterzumachen. Im Herbst geht es gleich weiter, die nächsten Feriencamps sind schon geplant. Hier geht es zur Anmeldung …

5. Ausblick Turniere, Termine & sonstiges

HGV-Jugendmannschaftspokal am 09./10.09.2017

Am 09. und 10.09. findet auf der Anlage des Golfclubs Sansenhof – eine Woche vor dem finalen Turnier der Challenge- und First-Drive Tour an selbiger Stelle – das Spiel um den 37. HGV-Jugendmannschaftspokal statt. Unsere Jugendmannschaft, die sich im April beim Turnier in Darmstadt direkt qualifiziert hatte, trifft in der Vorrunde in der Gruppe B auf die Mannschaften der Golfclubs Main-Taunus, Weilrod und Kassel. In der Gruppe A treten an: Frankfurt, Hanau, Kiawah und Winnerod. Aufgrund des Tabellenstandes der Vorrunde entscheidet sich dann, welches Team ins Finale bzw. in das Spiel um den dritten Platz einzieht. Wir drücken unseren jugendlichen Golfern fest die Daumen! Gebt alles!

Letztes Challenge- und First-Drive Turnier in Sansenhof am 16.09.

Am Ende Saison ist die Tour am 16.09. vor dem großen Finale in Attighof noch einmal im Golfclub Sansenhof zu Gast. Die Anmeldeliste hängt wie immer an der Info-Wand vor dem Sekretariat im Clubhaus aus. Seid dabei und meldet Euch an.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg auf der Zielgeraden der Golfsaison 2017

das Redaktionsteam Bambini & Jugend-Golf