Konzeption


Konzept (Update Januar 2014)

Ziel des Jugendteams ist es Kinder und Jugendliche für den Golfsport zu begeistern und ambitionierten Jugendlichen eine sportliche Ausbildung zu ermöglichen, die sie in die Lage versetzen zukünftig unsere Damen- und Herrenmannschaften zu verstärken.

Um sicherzustellen, dass unser Verein auch in der Zukunft in der Lage ist, mit der Damen- und Herrenmannschaft in der 1. bzw. 2. Bundesliga zu spielen, wurde das Jugendtraining in 2013 grundlegend reformiert und somit attraktiver für jugendliche Golfer in der Region gestaltet.

Ausgehend von den Erfolgen und Erfahrungen der Saison 2013 kommt es in 2014 zu verschiedenen Änderungen. So werden ab der Saison 2014 die verschiedenen Trainingsgruppen miteinander verzahnt, so dass mehr Kinder und Jugendliche die  Möglichkeit erhalten mehrmals die Woche Mannschaftstraining zu erhalten. Auch wird ab 2014 ein Pool of Potentials geformt, der talentierten Spielern/innen die Möglichkeit bietet an bestimmten Trainingseinheiten der 1. Mannschaften teilzunehmen.      

Nachfolgend findet sich das Regelwerk, nach welchem unsere Kinder und Jugendlichen in 2014 in die verschiedenen Trainingsgruppen eingestuft werden

Die bisherige Aufteilung des Jugendtrainings in Leistungsgruppe, Normaltraining/Junioren, Nachwuchsgruppe, Bambini/Anfänger wird angepasst und entsprechend der jeweiligen Mannschaftszugehörigkeiten abgeändert.

Leistungsgruppe (Anpassung)

Voraussetzungen für die Aufnahme:

1.       Kinder und Jugendliche bis AK18 (in 2014, Jahrgang 1996 oder jünger)

2.       Männliche Jugendliche mit einem Hcp von < 10 oder DMM AK 18 Spieler

3.       Weibliche Jugendliche mit einem Hcp von < 15 oder DMM AK 18 Spielerin

Um diese Jugendlichen optimal zu fördern bieten wir unter Leitung unseres Head-Pro Michael Mitteregger wöchentlich zwei Trainingseinheiten (Dienstag und Freitag) mit insgesamt vier (4) Stunden an. Die Mitglieder des Pool of Potentials erhalten darüber hinaus die Möglichkeit Mittwochs am Training der 1. Herrenmannschaft teilzunehmen.

Eine Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme am Training, sowie an den AK-Turnieren und an den Mannschaftswettbewerben ist Voraussetzung für die Aufnahme und Verbleib in die Leistungsgruppe.

Nachwuchsgruppe (Mädchen)

In dieser Gruppe trainieren weibliche Kinder und Jugendliche, die maximal 15 Jahre alt sind, noch nicht den Anforderungen der Leistungsgruppe genügen aber bereits heute oder mittelfristig in einer der AK Mädchenmannschaften spielen werden. Diese Jugendlichen erhalten 3 Stunden Training pro Woche bei max. 5 Teilnehmern.

AK 14/16 Jungen (Update)

Aufgrund er großen Anzahl von Jungen in dieser Altersgruppe wurde das Training nach Altersgruppen unterteilt. Das Training findet unter Leitung unseres Pro’s Carsten Kellner wöchentlich statt und dauert jeweils 2 Stunden. Ausgewählte Mitglieder dieser Gruppe haben den Anspruch auf zwei Trainingseinheiten pro Woche.

Eine regelmäßige Teilnahme am Training, an den Turnieren der Challenge Serie sowie an den Mannschaftswettbewerben ist Voraussetzung für die Aufnahme und Verbleib in dieser Gruppe.

Normaltraining/Junioren

Normales Trainingsangebot für Kinder, Jugendliche und Junioren (in 2014 bis Jahrgang 1993). Wöchentlich 2 Stunden Training in Gruppen von 6-8 Teilnehmern.

Bambini / Anfänger

In dieser Gruppe trainieren Kinder unter zehn Jahren. Maximale Gruppengröße 5 Teilnehmer.

Die zu Beginn der Saison  vorgenommene Gruppeneinteilung wird im Juli in Abstimmung mit den Pro’s überprüft und gegebenenfalls korrigiert.