„Lernen für die Mathe-Arbeit oder Golftraining? Beides geht - auch im Winter!“ 

Die schulische Ausbildung mit dem trainingsintensiven Lieblingssport Golf in Einklang zu bringen, ist nicht immer einfach. Unterrichtsstunden reichen oft in den späten Nachmittag hinein und das G8-Lernpensum hat es in sich. Und wenn dann schulische Pflichten mit der wöchentlichen Trainingsstunde kollidieren, ist klar, dass die Schule immer den Vorrang genießt und die Golfstunde ausfällt.

Witterungsbedingt fällt die Trainingsintensität im Winter meist etwas geringer aus. Was uns aber nicht davon abhält nach den Prinzipien unseres bewährten flexiblen und offenen Trainingskonzeptes der Sommersaison ausreichend Übungseinheiten für unsere Nachwuchsgolfer in der kälteren Jahreszeit anzubieten. Und wie im Sommer ist auch jetzt für alle Altersklassen (Bambini, AK 14, AK 16 und älter) und Leistungsstufen gesorgt.

Abb Winter Training 2017

Ideale, aufeinander abgestimmte Bedingungen für das Golftraining unserer Jugend. Sie machen den Einstieg leicht und unterstützen die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen. Denn: Sieger werden im Winter gemacht!

Der Einstieg ist jederzeit möglich, hier geht es zum Anmeldeformular für das Wintertraining 2017/2018.

Sprechen Sie uns an, die Mitarbeiter im Club-Sekretariat stehen mit Rat und Tat zur Verfügung: info@golfclubneuhof.de oder telefonisch: 06102-32 70 10.