Presseinformationen

Laura Fünfstück - Comeback-Queen vom Kap

Neuhöfer Golferin Achte beim LET-Turnier in Kapstadt

erste Top Ten Platzierung 2019 auf der Ladies European Tour

Die „Investec South African Women’s Open“ im Westlake Golf Club in Kapstadt beendete Laura Fünfstück auf Platz acht. Mit insgesamt 217 Schlägen nach drei Runden lag die 24-Jährige sechs Schläge hinter der Siegerin Diksha Dagar aus Indien.

16 03 19 Funfstuck Sudafrika 2

Copyright@Ladies European Tour 2019

Grandiose Aufholjagd nach Wind-Chaos in Runde eins

Für einen Großteil der 126 Spielerinnen wurden die Hoffnungen auf ein gutes Ergebnis beim Turnier auf dem par 72 Kurs am Kap gleich zu Beginn vom Winde verweht. Bei Windstärken von bis zu 50 km/h konnten lediglich zwei Spielerinnen die erste Runde mit einem Score von -1 beenden. Zum Teil lagen die Ergebnisse sogar bei über 100 Schlägen! Für Laura Fünfstück standen nach Runde eins 82 Schläge auf der Scorekarte. Die Langenerin ging damit als 82. in die zweite Runde.

16 03 19 Funfstuck Sudafrika 1

Copyright@Ladies European Tour 2019

zweitbestes Tagesergebnis des gesamten Turniers

Am zweiten Turniertag wurde deutlich, was ohne den Wind möglich ist: Laura Fünfstück spielte ein 67er Runde! Mit den 5 Schlägen unter par verbesserte sich die Spielerin des Golf-Club Neuhof in der Gesamtwertung auf Platz 22. Diese starke Leistung konnte sie am Schlusstag mit 68 Schlägen bestätigen. Neben Laura Fünfstück auf Platz acht konnten noch weitere deutsche Spielerinnen in Südafrika überzeugen: Esther Henseleit (3. Platz), Karolin Lampert (15.) und Olivia Cowan (22.).

Samy Bahgat